sonstiges-von-inu

Hier mal die gesamte Sammlung von Japanischen Inuyasha Songs:

       ->Leider hab ich noch keine zumherunterladen gefunden...das kommt aber noch, sobaldich etwas finde!!! <-

Titel
von
von Folge
bis Folge
Bezeichnung
I want to change the World
V6
001
033
Opening 01
My Will
001
020
Ending 01
Fukai Mori (Tiefer Wald)
021
041
Ending 02
I am
034
064
Opening 02
Dearest
042
060
Ending 03
Every Heart
061
084
Ending 04
Owarinai Yume (unendlicher Traum)
Aikawa Nanase
065
095
Opening 03
shinjitsu no uta (Lied der Wahrheit)
Do as Infinity
085
108
Ending 05
Grip!
Every little Thing
096
127
Opening 04
itazura na KISS
day after tomorrow
109
127
Ending 06
One Day one Dream
Kaoru Wada
128
  Opening 05
Come
  128    

 

Kagomes Krankheiten

Die von ihrem Großvater erdachten Krankheiten, an denen Kagome angeblich leidet und wegen denen sie nicht zur Schule gehen kann.

  • Rücken überdehnt
  • Diabetistest
  • Gicht
  • Neurodermitis
  • Rheuma
  • Keuchhusten
  • Hüfte gebrochen
  • Diabetis-Rückfall
  • Beriberi - (keine Ahnung, was das ist)
  • Rheuma (2. mal)
  • Nervenentzündung
  • Muskelschwäche
  • Economy Class-Syndrom (im Flugzeug sind in der Economy-Class die Sitze enger beieinander, dadurch kommt es bei einigen Passagieren mitunter zu Durchblutungsproblemen bei längeren Flügen, die in Extremfällen zum Tot führen können)
  • Ausschlag

 

Schnitte in der deutschen Version

(das sin nur n paar, alle kann mann nicht aufzählen!)

Die Angaben der Schnitte beziehen sich auf die RTL2 Version, da ich um 20 Uhr kein MTV2 mehr empfange.
Die Sekundenangaben sind geschätzt und können freilich auch etwas zu gering sein.

Vorspann (ca. 4 Sekunden)

  • Kikyo erschießt Inu-Yasha mit einem Pfeil (ca. 3-4 Sekunden)

Folge 5 "Wiedersehen der Geschwister" (ca. 27 Sekunden)

  • Sesshoumaru tötet die Wölfe (etwa 2-3 Sekunden)
  • nach dem Titel fehlen ca. 4 Sekunden, in denen man die toten Wölfe sieht
  • als Sesshoumaru den General an der Gurgel packt und ihn ins Wasser schmeißt fehlen insgesamt etwa 2 Sekunden, die offenbar in Frames rausgeschnitten wurden, um die Szene kürzer zu machen (eigentlich hält Sesshoumaru ihn eine Weile und man hört es auch Knacken...)
  • als Jaken die Soldaten röstet fehlen mindestens 4-5 Sekunden, in denen man sieht, wie die Leute geröstet werden
  • ca. 1-2 Sekunde oder weniger, in der sich die Ketten um den Hals von Inu-Yashas Mutter fester ziehen (als sie in der Hand des großen Dämon ist)
  • ca. 2-3 Sekunden, nachdem Jaken Inu-Yasha gesagt hat, es wäre wirklich seine Mutter, sieht man sie noch einmal um Hilfe flehen, während die Totendämonen an ihr hängen und die Ketten fester ziehen
  • ca. 3-4 Sekunden nachdem Inu-Yasha langsam überzeugt ist, dass sie doch keine Fälschung ist, sieht man sie noch einmal und sie sagt etwas wie "Ich bin schon einmal gestorben, mach dir keine Sorgen"
  • ca. 1-2 Sekunden nachdem Inu-Yasha in der dt. Version ruft "Tu ihr nicht weh" (im Original sagt er "Verdammt"), sieht man, wie sie ohnmächtig wird
  • ca. 1-2 Sekunden in Frame-Schnitten über die ganze Folge verteilt

Folge 6 "Die schwarze Perle" (ca. 12 Sekunden)

  • ca. 4-5 Sekunden in denen die falsche Mutter stirbt
  • ca. 2-3 Sekunden, in denen Sesshoumaru den abgeschlagenen Kopf der falschen Mutter zerstört
  • ca. 1 Sekunde, als Sesshoumaru Inu-Yasha tritt
  • ca. 2 Sekunden, als Sesshoumaru seine Kralle in Inu-Yashas Magen bohrt
  • ca. 1 Sekunde, als Sesshoumaru Inu-Yasha seine Giftklaue ins Gesicht jagen will

Folge 7 "Tessaiga" (über 70 Sekunden)

  • ca. 1 Sekunde während Inu-Yasha Sesshoumaru angreift (nach der Rückblende)
  • ca. 1 Sekunde, nachdem Sesshoumaru sich verwandelt hat und angreift
  • ca. 2-3 Sekunden, als Sesshoumaru sich in Inu-Yasha verbeißt, u.a. wie er ihn hin und her schwenkt, während des Kampfes ist mehrmals sehr kurz geschnitten, es ist insgesamt noch mehr, aber das lässt sich schlecht in genaue Szenen fassen, weil es meistens Frame-Schnitte sind, um die Szenen kürzer zu machen
  • ca. 2 Sekunden, als Inu-Yasha Sesshoumaru sein Schwert ins rechte Auge rammt
  • ich bin nicht sicher, aber ich glaub es fehlt ein winziges Stück, als Inu-Yasha und Sesshoumaru draußen kämpfen und Inu-Yasha nach hinten zurück springt, vielleicht eine halbe oder eine Sekunde (oder mein Original ruckelt XD)
  • boah, es fehlt gut eine Minute, als Inu-Yasha Sesshoumaru den Arm abschlägt, zurück springt, man Sesshoumaru richtig böse bluten sieht, Inu-Yasha das Schwert betrachtet und sagt "es sieht aus wie ein Fangzahn", man nochmal Sesshoumaru sieht und dann kommt eigentlich erst der Teil, wo Inu-Yasha mit dem Schwert nach links hinten deutend und überlegenem Grinsen da steht ;) dann kurz danach steht Inu-Yasha vor seinem blutenden Bruder und faselt was von wegen Erbstück und Vater, der Text im deutschen ist ähnlich, halt nur zeitversetzt weiter nach hinten gerückt und im Original wiederholt er sich da ein paar mal. Inu-Yasha sagt dann noch im Original , dass sie sehr weit von der Macht ihres Vaters entfernt sind, denn das, wo sie sich gerade bekämpfen ist nur der Magen ihres alten Herrn, er aber das Schwert nicht aufgeben würde, weil sein Vater es ihm in seinem Auge hinterlassen hat, nicht einmal seinem allmächtigen großen Bruder gegenüber. An dieser Stelle hat das deutsche mit dem anderen Text schon wieder eingesetzt
  • ca. 3-4 Sekunden mit dem Rückblick, wo Inu-Yasha Sesshoumaru den Arm abschlägt

Folge 8 "Der Krötenprinz" (ca. 16 Sekunden)

  • ca. 0,5-1 Sek im Rückblick
  • ca. 1 Sekunde im 1. Kampf gegen den Krötenprinz
  • ca. 1-2 Sekunden im 2. Kampf gegen den Krötenprinz (als Inu-Yasha mit Tessaiga angreift)
  • ca. 5-6 Sekunden nach Inu-Yashas Chirurgen-Spruch, in denen der Lord nach Seelen ruft (das Zeug, was dann in seinen Mund fliegt und für das man im Deutschen sonst offenbar keine Erklärung kriegt)
  • ca. 1-2 Sekunden als der Frosch Nobunaga seine Zunge durch die Schulter jagt
  • ca. 1-2 Sekunden als der Lord den beiden Mädchen folgt (kurz bevor der Affe mit dem Feuer kommt) sieht man den Lord, wie er ihnen nachläuft und ruft "ich werde euch beide verschlingen"
  • ca. 2 Sekunden als Kagome den Frosch röstet und Inu-Yasha den Dämon zersäbelt

Folge 9 "Shippou und die Donnerbrüder"

  • die Folge fängt ja gut an... ca. 3-4 Sekunden nachdem Kagome wütend aufspringt und man die Geier kreisen sieht. Eigentlihc sind sie auf einem alten Schlachtfeld mit zig Totenschädeln und Kagome ist sauer, weil Inu-Yasha einfach angehalten und gesagt hat "ich hab Hunger, gib mir was zu Essen".
  • ca. 4 Sekunden, bei Hiten und Mantens erstem Auftauchen, als Hiten den "Donnersturm" einsetzt. Man sieht hier wie die Soldaten ausgelöscht werden (ohne Blut oder so, halt helles Licht, in dem sie verschwinden)
  • ca. 1 Sekunde kurz danach, als seine Klinge die Energie frei läßt sieht man nochmal eine ähnliche Szene wie zuvor
  • ca. 0,5 Sekunden als Kagome auf Manten schießt
  • nochmal ca. 1 Sekunde als sie zum zweiten mal schießt
  • ca. 2 Sekunden als Shippou und Kagome getroffen werden
  • ca. 4 Sekunden als Hiten die Frau röstet
  • ca. 2 Sekunde, als Manten das Messer in das Brett haut, auf dem Kagome ist
  • ca. 3-4 Sekunden nachdem Kagome die Brüder angelogen hat, droht Hiten ihr, dass sie besser nicht gelogen hat, sonst wäre sie auch bald Asche (man sieht die Überreste der anderen Frau)
  • ca. 1 Sekunde als Hiten den Blitz auf die labernde Gruppe feuert
  • ca. 1 Sekunde kurz danach nochmal

 

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!